Die coyote Druckbox

Die coyote Siebdruckwerkstatt lädt ein zu einem Monat mit Infos und Workshops zu Siebdruck und Druckgrafik vom 30.10. bis 04.12.2010 im Schilfhof am Schlaatz.

Wann?

Die Termine sind offen und kostenlos, d.h. solange Platz in der Druckbox ist, können Interessierte vorbeikommen und mit fachkundiger Hilfe an Druckvorlagen arbeiten und diese dann umsetzen. Es sollten 2 Termine eingeplant werden. Einer für die Vorlagenerstellung des Motivs und ein zweiter für den eigentlichen Druck. Eine Anmeldungen über das Formular ist erwünscht aber nicht zwingend notwendig.

  • Vorlagenerstellung:
    Sa, 06.11.2010 12-16 Uhr
    So, 07.11.2010 12-16 Uhr
    So, 14.11.2010 12-16 Uhr
    So, 21.11.2010 12-15 Uhr
  • Drucken:
    Sa, 20.11.2010 12-16 Uhr
    Sa, 27.11.2010 12-16 Uhr
    So, 28.11.2010 12-16 Uhr

Außerdem ist die Werkstatt am Samstag den 30.10.2010 zum Fest für Toleranz von 13 bis 17 Uhr und am Samstag den 04.12.2010 zum Weihnachtsmarkt von 15 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz im Schilfhof. Und jeden Montag im November, von 16 bis 18 Uhr sind wir in unserer Sprechstunde offen für Fragen und Informationen zum Thema vor Ort.
Am Samstag den 13.11.2010 ist die Siebdruckwerkstatt zum 5-jährigen Jubiläum des studentischen Kulturzentrums geöffnet und zeigt die Herstellung von der Siebdruckform.

Workshops?

Von der Vorlage bis zum fertigen Druck, Siebdruckworkshops für Jugendliche und junge Erwachsene.

Wie funktioniert Siebdruck eigentlich? Wie kann ich mit einfachen Mitteln selbstständig eine Siebdruckvorlage erstellen und vor allem wie drucke ich?

Ob zur kreativen Betätigung oder als Einblick in das Siebdruckbusiness, in der temporären Druckbox des coyote e. V. kannst du die Grundlagen des Siebdrucks, von der Vorlagenherstellung bis zum fertigen Druck, kennen lernen.

Das Ganze ist gar nicht so schwer – also keine Scheu.

Die Welt des Siebdrucks steht dir an verschiedenen Terminen offen. Die Druckbox bietet Platz für ca. 7 Personen. Es sollten 2 Termine eingeplant werden, einer für die Vorlagenerstellung, einer für den Druck. Dabei begleiten wir dich auf dem Weg bis hin zum fertigen Druck auf Papier oder Textil/Stoff – ganz nach deinen Vorstellungen.

Wichtig ist uns, dass du deine eigenen Ideen findest und entwickelst und diese dann von dir (natürlich mit unserer Hilfe) umgesetzt werden.

Dazu bringe bitte 3 „Dinge“, die du mit dem Themen „Jugend und Stadt“ oder „Das/mein Leben am Schlaatz“ verbindest oder dir am Herzen liegen zum ersten Workshoptermin mit. Diese „Dinge“ können z. B. Bilder, Fotos, Texte oder etwas Gegenständliches sein. Wichtig ist, dass es analog (also zum anfassen und nicht digital) ist und du weißt, dass daraus dein Motiv entstehen wird.

Die Workshops werden freundlicherweise durch den europäischen Sozialfond und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und sind dadurch kostenfrei. Sie richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene (bis ungefähr 26 Jahre).

Wo?

In der Siebdruckbox im Schilfhof am Schlaatz (Grünfläche direkt neben dem Bürgerhaus am Schlaatz).

Die nächsten Haltestellen des ÖPNV sind Magnus-Zeller-Platz (Tram 92, 96, 98 und 99) und Schilfhof (Bus 618 und 693).

Uwaga! Nur für das Fest der Toleranz (Sa. 30.10.2010) und den Weihnachtsmarkt (Sa. 04.12.2010) begibt sich die Druckbox wenige Meter weiter direkt auf dem Marktplatz im Schilfhof.

Größere Kartenansicht

Hier kannst du dich verbindlich anmelden:

Für Fragen benutz bitte das Kontaktformular hier.

Dein Name

Dein Alter

Deine Email-Adresse

folgende Termine stehen zur Verfügung:

Willst du uns noch etwas mitteilen?

Wir bitten dich, dich nur verbindlich zu unseren Siebdruckworkshops anzumelden, da die Zahl der Teilnehmer_innen begrenzt ist. Bitte hinterlasse einen Kontakt über den wir mit dir in Verbindung treten können (Telefonnummer geht auch im oberen Textfeld). Vielen Dank. Wir freuen uns auf dich!

Der Workshopflyer zum Download: Druckbox_flyer2.pdf (2 Seiten, 190 KB)

Die Siebdruckworkshops werden durch Mittel des europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und sind kostenlos.

Ein Projekt vom coyote e.V. c/o studentisches Kulturzentrum, Hermann Elflein-Str. 10, 14467 Potsdam.

Comments

One Response to “Die coyote Druckbox”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. [...] auch allen offen um die erste Siebdruckluft zu schnuppern. Aktuell finden gerade Workshops in der Druckbox statt. Die Anmeldung ist noch möglich! Unsere Livedrucktermine findest du [...]



Leave A Comment